01.02.2013

Kommunikationsmodul – Stellungnahme durch den geprüften Bereich

RIAS unterstützt die Nachverfolgung fälliger Follow Ups

Durch eine neue Funktionalität ist es dem Follow Up Verantwortlichen nun auch möglich, direkt über RIAS mit dem geprüften Bereich in Kontakt zu treten und diesen um Stellungnahme und ggf. Nachweiserbringung zu bitten.

Zu diesem Zweck besteht die Möglichkeit, eine Mail im Kontext fälliger Follow Ups vorzubereiten und  zu versenden. In dieser Mail befindet sich unter anderem ein Link, über den der jeweils Zuständige des geprüften Bereichs Informationen zum Umsetzungsstatus der entsprechenden Maßnahme hinterlegen kann. Zusätzlich können Nachweisdokumente und andere Unterlagen der Stellungnahme beigefügt werden.

Der Dialog zwischen der Internen Revision und dem geprüften Bereich wird  dokumentiert.